· 

Alles ist wie es erscheint

Wenn wir glauben, dass die Welt aus Materie besteht, die in uns einen vergänglichen Funken Bewusstheit entzündet hat, dann ist nichts wie es erscheint, dann ist die Welt eine Illusion in unseren Köpfen und die Realität eine unzugängliche Quelle aus toter Finsternis.

 

Wenn aber verstanden wird, dass die Welt aus Farben, Formen, Geräusche und Geschmack genauso beschaffen ist, wie sie erscheint, dass unsere Intuition Recht behält und dies die tatsächliche Realität ist, die die Physik beschreibt, dass nirgendwo etwas verborgen ist, was dies alles bewirkt, dann wird endgültig klar, dass die Wirklichkeit aus Bewusstsein besteht, aus der reinen Erfahrung, die wir im Grunde sind.